Jazzstudio Nürnberg Jazzstudio Nürnberg Jazzstudio Nürnberg
Jazzstudio Nürnberg
News
Programm
Art of Jazz
Jazz in the garden
Jazz Time
Der Verein
Das Jazzstudio
Links
Kontakt
Das Jazzstudio auf
Das Jazzstudio auf Twitter

 

 

 

Ăśbersicht   |   September 2016   |   Oktober 2016   |   Tipps .

Das Jazzstudio auf    Das Jazzstudio auf Twitter   

 

Alle Konzerte im September und Oktober 2016
(Durch Mausklick auf den Veranstaltungstitel gelangen Sie jeweils zur detaillierten Konzertbeschreibung)

 

September 2016
Fr, 16.09. Martin Schulte Quartett featuring Frederic Köster
Modern Jazz
Sa, 17.09. Doc Knotz, Keili Keilhofer & Guests
Blues Alligators
Di, 20.09. Eppeleinsaal
Night of Jazz Guitars

Feinster Gitarren-Jazz – Part 3
Fr, 23.09.
16 Uhr
Stadt(ver)fĂĽhrungen: Jazz macht neugierig
Fr, 23.09.
21 Uhr
Organic Project
Orgel-Jazz der 60er Jahre
Sa, 24.09.
11 Uhr
Stadt(ver)fĂĽhrungen: Jazz macht neugierig
Sa, 24.09.
21 Uhr
Red Loam
Funk und Jazz Rock
Fr, 30.09. Evgeny Ring Quintett
Eigensinnig und kreativ
 
 
 
Oktober 2016
Sa, 01.10. Philipp Stauber Quartett
Highlight: Feinster Gitarren-Jazz – Part 4
Fr, 07.10. Tobias Hoffmann Trio
Feinster Gitarren-Jazz – Part 5
Sa, 08.10. Tex Döring Trio
feat. Helmut Kagerer

Feinster Gitarren-Jazz – Part 6
Mo, 10.10. Iiro Rantala
The Art of Jazz, Nr. 194
Fr, 14.10. Peter Ehwald’s
Double Trouble

Highlight: Die Kraft der zwei Bässe
Sa, 15.10. Peter Pelzner &
The Burning Hearts

Blues Alligators
Di, 18.10. Thomas Eibl
Bachelor-Konzert
Mi, 19.10. LBT – Leo Betzl Trio
LAG-Preisträgerkonzert
Fr, 21.10. HI 5 – Minimal Jazz Chamber Music
Jung und aufregend
Sa, 22.10. Carlton Holmes &
Paul Zauner Quintet:
„Round Midnight“

Modern Jazz
So, 23.10. Mit Charlie
um die Welt

Jazz fĂĽr Kinder
Fr, 28.10. Noah Punkt’s
Random Words

Impression – Expression – Minimalismus
Sa, 29.10. Scott Hamilton &
Bernhard Pichl Trio

Starkonzert: Swingender Mainstream Jazz
 
 
   
 

Vorschau auf die Konzerte im November und Dezember 2016
(Detaillierte Informationen zu diesen Veranstaltungen sind ab etwa Mitte Oktober 2016 verfĂĽgbar.)

 

November 2016
Fr, 04.11. Alexandrina Simeon Quintett
Vocal Jazz
Sa, 05.11. Ronny Graupes Spoom
Fr, 11.11. Emminger / Hahn Reunion
Sa, 12.11. Izabella Effenberg Trio
So, 13.11. Arvid Mainz Jazz Company
JazzfrĂĽhschoppen
Mo, 14.11. Lutz Häfner & Rainer Böhm plus Celli
and Special Guests

The Art of Jazz, Nr. 195
Fr, 18.11. Camatta Monk
Sa, 19.11. Boogiemen's Friends
Mi, 23.11. Michael FlĂĽgel Trio feat. Klaus Graf
Fr, 25.11. Katharina Maschmeyer Quartett
Sa, 26.11. Matthias Lindermayr Quintett
 
 
 
Dezember 2016
Fr, 02.12. Volker Heuken: Portugal Suite
Sa, 03.12. Hildegard Pohl Trio
Mo, 05.12. Robin Verheyen Quartet
The Art of Jazz, Nr. 196
Fr, 09.12. Nikolaus Neuser Quintett
Sa, 10.12. Silk Street
Di, 13.12. NC Brown Blues Band
Rhythm’n’Blues im PARKS
Fr, 16.12. Alexander von Schlippenbach Trio
Sa, 17.12. SRS Jazzmen
 
 
 
Reservix-Logo Karten fĂĽr nahezu alle Konzerte des Jazz Studios können ĂĽber das Ticketsystem von Reservix bei allen Vorverkaufsstellen oder online gekauft werden [» zur Ăśbersicht].
 
 
 
     
Ăśbersicht   |   September 2016   |   Oktober 2016   |   Tipps .

Das Jazzstudio auf    Das Jazzstudio auf Twitter   

 

Reservix-Logo

 

Karten fĂĽr nahezu alle Konzerte des Jazz Studios können ĂĽber das Ticketsystem von Reservix bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder online gekauft werden.

 

Freitag, 16. September 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 18,00 / 12,00 / 6,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Modern Jazz
MARTIN SCHULTE QUARTETT FEAT. FREDERIC KĂ–STER

Martin Schulte

Frederik Köster tp/ Martin Schulte g/ Matthias Nowak b/ Mirek Pyschny dr

 

CD-Präsentation: „Walking Distance“

 

Mit „Walking Distance“ legt der 35 jährige Jazzgitarrist aus Köln seinen dritten Longplayer als Bandleader vor. Darauf demonstriert Schulte, dass er die lebendige deutsche Jazz-Szene nicht nur als versierter, facettenreicher Gitarrist bereichert, sondern vor allem auch als Komponist und Arrangeur. Für das Konzert im Jazz Studio können sich der Gitarrist und seine Bandmitglieder mit dem hochdekorierten „neuen Trompeten-Star“ („Die Welt“) Frederik Köster über prominente Wegbegleitung freuen.

 

Martin Schulte im Internet:
www.martinschulte.com

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-09-16
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Samstag, 17. September 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 18,00 / 12,00 / 6,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Blues Alligators
DOC KNOTZ /
KEILI KEILHOFER /
P. WIRSCHNITZER /
ACHIM GOETTERT
AND SPECIAL GUEST


Doc Knotz und Keili Keilhofer

Doc Knotz voc, g/ Keili Keilhofer g/ Patrick Wirschnitzer dr/ Achim Goettert sax/ Special Guest

 

Die erdige Stimme und die stampfende Rhythmusgitarre des Doc Knotz gehen mit der virtuosen Sologitarre von Keili Keilhofer eine spannende Symbiose ein. Sie zerlegen die Stücke, ja sie sezieren sie, um sie am Ende wieder zusammenzufügen. Der Schlagwerker Patrick Wirschnitzer und der Saxophonist Achim Goettert liefern eine solide rhythmische Grundlage und mitreißende Soundkaskaden. Ein Special Guest sorgt für weitere Überraschungen bei dieser musikalischen „Ob-Session“.

 

Doc Knotz im Internet:
www.docknotz.de

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-09-17
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Dienstag, 20. September 2016 – 19:00 Uhr
Eppeleinsaal, Jugendherberge, Burg 2
Eintritt: 24,00 / 18,00 / 8,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Feinster Gitarren-Jazz – Part 3
NIGHT OF JAZZ GUITARS

Night of Jazz Guitars

Martin Taylor, Paulo Morello, Torsten Goods, Andreas Dombert g

 

ACHTUNG: Anstelle des angekündigten Ulf Wakenius aus Schweden wird der in Nürnberg bestens bekannte Gitarrist Torsten Goods die famose „Quadriga der Jazz-Gitarre“ komplettieren.

 

Bei der Night of Jazz Guitars treffen vier außergewöhnliche Instrumentalisten verschiedener Generationen aufeinander, deren musikalische Wurzeln nicht nur in der besten Tradition der Jazzgitarre, sondern auch in Pop, Worldmusic und Latin fest verankert sind. Im Quartett verschmelzen die Virtuosen mit ausgeprägtem Persönlichkeitsstil zu einem flirrenden kreativen Kraftwerk. Sie finden eine gemeinsame Erdung in Standards und Originalkompositionen und kreieren eine besondere, intensive und durchdringende Musik – nie zuvor erlebte die Jazzgitarre eine derart machtvolle Renaissance.

 

Night of Jazz Guitars im Internet:
www.nightofjazzguitars.net

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-09-20
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Freitag, 23. September 2016 – 16:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt nur mit Stadt(ver)fĂĽhrungen-TĂĽrmchen

Stadt(ver)fĂĽhrungen
JAZZ MACHT NEUGIERIG
Stadt(ver)fuehrungen-TĂĽrmchen

Night Walk
(Jazz-Sextett)
Paul Geier
(Moderation)

 

Zwei Grundelemente des Jazz sind Spontaneität und Vitalität der musikalischen Produktion, in der die Improvisation eine große Rolle spielt. Die Formation „Night Walk“ stellt sich mit Jazz-Standards in verschiedenen Besetzungen vor.

 

Die Stadt(ver)fĂĽhrungen Internet:
www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-09-23_01
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Freitag, 23. September 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 18,00 / 12,00 / 6,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Orgel-Jazz der 60er Jahre
ORGANIC PROJECT

Organic Project

Konstantin Herleinsberger ts/ Florian MĂĽller g/ Lukas GroĂźmann organ/ Johannes Koch dr

 

Das Quartett um den Gitarristen Florian Müller und den Organisten Lukas Großmann widmet sich dem Orgel-Jazz der 60er Jahre, der seinen Charme und Groove vor allem durch das Zusammenspiel dieser Instrumente erhält. Begleitet von Konstantin Herleinsberger am Tenorsaxophon und Johannes Koch am Schlagzeug werden selten gespielte Standards und bluesige Themen den Sandstein von der Decke rieseln lassen.

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-09-23_02
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



Samstag, 24. September 2016 – 11:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt nur mit Stadt(ver)fĂĽhrungen-TĂĽrmchen

Stadt(ver)fĂĽhrungen
JAZZ MACHT NEUGIERIG
Stadt(ver)fuehrungen-TĂĽrmchen

Night Walk
(Jazz-Sextett)
Paul Geier
(Moderation)

 

Zwei Grundelemente des Jazz sind Spontaneität und Vitalität der musikalischen Produktion, in der die Improvisation eine große Rolle spielt. Die Formation „Night Walk“ stellt sich mit Jazz-Standards in verschiedenen Besetzungen vor.

 

Die Stadt(ver)fĂĽhrungen Internet:
www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-09-24_01
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Samstag, 24. September 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 18,00 / 12,00 / 6,00 EURO
Studierende der Hochschule fĂĽr Musik: 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Funk und Jazz Rock
RED LOAM

Red Loam

Oliver Marec sax/ Martin Lamla g/ Dominik Lehmeier b/ Aron Hantke dr

 

Erdiger, souliger Funk und Jazz-Rock – dafür steht red loam. Der Name ist Programm. Angeführt von dem Saxophonisten Oliver Marec haucht die Band bekannten Standards neues Leben ein und präsentiert überzeugende Eigenkompositionen.

 

Oliver Marec im Internet:
www.olivermarec.com

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-09-24_02
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Freitag, 30. September 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 18,00 / 12,00 / 6,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Eigensinnig und kreativ
EVGENY RING QUINTETT

Organic Project

Evgeny Ring as/ Bertram Burkert g/ Sascha Stiehler p/ Philip Rohmer b/ Dominique Ehlert dr

 

2015 erschien das neue Album des Quintetts „Mesokosmos“. Dahinter verbirgt sich der Gedanke einer künstlich geschaffenen Welt, die viel Raum lässt für Beobachtungen und Experimente. Auch wenn der Saxophonist Namensgeber der Formation ist – das Evgeny Ring Quintett vereint fünf eigensinnige Köpfe, mit ganz unterschiedlichen musikalischen Visionen, individuellen Spielweisen und klanglicher Ästhetik. Was die fünf Musiker verbindet? Sie alle suchen die Herausforderung, den Überraschungsmoment der Musik.

 

Evgeny Ring im Internet:
www.evgenyring.com

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-09-30
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 





 
 
Chill-out oder Highlife in der Kellerbar
Hier treffen sich die Gäste – und meist auch die Musiker – bei einem Glas Bier oder Wein (alkoholfreie Getränke gibt es selbstverständlich auch) zum Plauschen und musikalischen Fachsimpeln. Für den kleinen Hunger werden belegte Brote, Brezen mit oder ohne Butter und andere Schmankerln gereicht.

Die Bar hat eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn und auch noch nach dem Konzert fĂĽr Sie geöffnet und ist in dieser Zeit telefonisch erreichbar unter der Nummer 0911 23555541.

» Die Getränkekarte der Kellerbar


.

Der aktuelle Programmflyer als PDF

Jazzstudio Programmheft PDF Download


.




.

 

 

Wir danken dem Musikhaus Klier fĂĽr die
technische UnterstĂĽtzung

Musikhaus Klier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


.






.







.




.

 
     
Ăśbersicht   |   September 2016   |   Oktober 2016   |   Tipps .

Das Jazzstudio auf    Das Jazzstudio auf Twitter   

 

Reservix-Logo

 

Karten fĂĽr nahezu alle Konzerte des Jazz Studios können ĂĽber das Ticketsystem von Reservix bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder online gekauft werden.

 

Samstag, 1. Oktober 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 21,00 / 15,00 / 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Highlight: Feinster Gitarren-Jazz – Part 4
PHILIPP STAUBER QUARTETT

Philipp Stauber Quartett

Till Martin ts/ Philipp Stauber g/ Henning Sieverts b, cello/ Bastian JĂĽtte dr

 

Wer sich hierzulande mit Jazzgitarre beschäftigt, dem ist Philipp Stauber seit geraumer Zeit kein Unbekannter. Ein Musiker, der auf seinem Instrument mit allen Wassern gewaschen, umfassend und vollständig mit allen Werkzeugen und Gestaltungsmitteln ausgestattet ist.

 

Philipp Stauber im Internet:
www.philipp-stauber.com

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-01
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Freitag, 7. Oktober 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 18,00 / 12,00 / 6,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Feinster Gitarren-Jazz – Part 5
TOBIAS HOFFMANN TRIO

Tobias Hoffmann

Tobias Hoffmann g, bj/ Frank Schönhofer b/ Etienne Nillesen dr

 

Das Trio interpretiert Klassiker und Standards aus verschiedenen Genres und Epochen. Dabei müssen keine musikalischen Grenzen überschritten werden, denn dieses Trio macht deutlich: Sie existieren einfach nicht. Explosives Gitarrenspiel, komplex verwurzelt in Jazz, Blues, Rock und 60’s Surfmusik, jault, plappert, zitiert, jubiliert und krächzt, dass es eine Freude ist.

 

Tobias Hoffmann im Internet:
www.tobias-hoffmann.com
de.wikipedia.org/wiki/Tobias_Hoffmann

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-07
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Samstag, 8. Oktober 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 18,00 / 12,00 / 6,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Feinster Gitarren-Jazz – Part 6
HELMUTEX – TEX DÖRING TRIO FEAT. HELMUT KAGERER

Helmut Kagerer

Helmut Kagerer g/ Tex Döring p/ Manfred „General“ Hartlieb b/ Uwe Hitschfel dr

 

Hinter dem Bandnamen verbirgt sich kein Unkrautvernichtungsmittel, sondern ein Synonym für totale harmonische Übereinstimmung von Klavier und Gitarre. Schöne, wohlklingende Harmonien sind das Steckenpferd der beiden ausgekochten Füchse Tex Döring und Helmut Kagerer, die sich parallel zu modernen Strömungen im Jazz der swingenden Tradition verschrieben haben.

 

Helmut Kagerer im Internet:
de.wikipedia.org/wiki/Helmut_Kagerer

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-08
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Montag, 10. Oktober 2016 – 20:00 Uhr:
Tafelhalle, Ă„uĂźere Sulzbacher StraĂźe 62
Abendkasse: 19,– / ermäßigt: 12,– EURO
Vorverkauf: 16,– / ermäßigt: 10,– EURO*
*) auch fĂĽr Jazz Studio-Mitglieder (nur im Vorverkauf)
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

The Art of Jazz, Konzert Nr. 194
IIRO RANTALA: MY WORKING CLASS HERO

Iiro Rantala

Iiro Rantala p

 

Mit seinem aktuellen Album widmet der finnische Pianist Iiro Rantala dem Ex-Beatle John Lennon eine ebenso berührende wie beeindruckende Hommage. Dabei geht es ihm darum, etwas Neues zu schaffen, ohne dabei die Seele der Klassiker zu zerstören.

 

„Ganz gleich ob Rantala die Geschichte der Originale frei weitererzählt oder ganz nah am Thema bleibt: Stets schöpft er die Möglichkeiten des Konzertflügels voll und ganz aus und lässt dabei einen wahren Kosmos an Lennon-Liebeserklärungen voller Respekt, Seele, Geist und Tiefe entstehen.“ (NDR.de)

 

Iiro Rantala im Internet:
www.iirorantala.fi
de.wikipedia.org/wiki/Iiro_Rantala

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-10
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Freitag, 14. Oktober 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 21,00 / 15,00 / 7,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Highlight: Die Kraft der zwei Bässe
PETER EHWALD’S DOUBLE TROUBLE

Peter Ehwalds Double Trouble

Peter Ehwald sax/ Robert Landfermann b/ Andreas Lang b/ Jonas Burgwinkel dr

 

Ein starkes Gerüst steht. Das Fehlen der Akkordinstrumente Klavier und Gitarre schafft Räume, die nicht zugestellt sind, und ermöglicht die improvisatorische Ausdeutung von Peter Ehwalds Kompositionen. Mehr als nur Themen hat er notiert, vielmehr Formen, die zu füllen sind. Diese Band setzt auf die Freiheit des klassischen Saxophontrios. Die Kraft der zwei Bässe aber erhöht Druck und Dringlichkeit dieses Dream-Teams.

 

Peter Ehwald im Internet:
www.peter-ehwald.net
de.wikipedia.org/wiki/Peter_Ehwald

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-14
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Samstag, 15. Oktober 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 18,00 / 12,00 / 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Blues Alligators
PETER PELZNER & THE BURNING HEARTS AND SPECIAL GUESTS

_Peter Pelzner

Peter Pelzner voc, g/ Marco KĂĽhnl b/ Stephan SchmeuĂźer dr/ Special Guests: Reinhold Engelhardt voc/ Chris Schmitt bluesharp

 

Der studierte Jazzgitarrist Peter Pelzner ist als Sideman in Nürnberg eine bekannte Größe. Mit seiner Band The Burning Hearts führt er die vielen Einflüsse, die ihn geprägt haben, zusammen. Dabei steht der Blues klar im Vordergrund. Als Gäste sind zwei der angesagtesten Musiker der hiesigen Szene geladen, die dafür sorgen, dass die Herzen der Bandmitglieder und der Zuhörer vollends entflammen.

 

Peter Pelzner im Internet:
www.peterpelzner.de

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-15
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Dienstag, 18. Oktober 2016 – 20:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / 5,00 / 3,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Bachelor-Konzert in Kooperation mit der Hochschule fĂĽr Musik NĂĽrnberg
THOMAS EIBL

Thomas Eibl

Thomas Eibl as, afl/ Johannes Billich p, keyb/ Christian Langpeter dr

 

Bachelor-Konzert

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-18
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Mittwoch, 19. Oktober 2016 – 20:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 15,00 / 10,00 / 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

LAG-Preisträgerkonzert
LBT – LEO BETZL TRIO

>Leo Betzl Trio

Leo Betzl p, synth/ Maximilian Hirning b/ Sebastian Wolfgruber dr

 

Überwiegend mit Eigenkompositionen, aber auch modernen Arrangements von Jazz-Standards, besticht das Trio um den in München studierenden Pianisten Leo Betzl sowohl durch eine Mischung aus modernen, sphärischen – teils impressionistischen Klängen, als auch durch tighten Groove und filigranen Swing.

 

LBT hat 2016 den Preis der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Jazz in Bayern und damit eine Tour durch die besten Jazzclubs des Landes gewonnen.

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-19
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.



Freitag, 21. Oktober 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 18,00 / 12,00 / 6,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Jung und aufregend
HI 5 – MINIMAL JAZZ CHAMBER MUSIC

Clemens Rofner Quartett

Philipp Ossanna g, synth/ Matthias Legner vib/ Clemens Rofner b/ Chris Norz dr

 

Schlagzeug, Gitarre, Vibraphon und Bass genügen „HI5“. Eine „Jazz-Band“, die viel Zeit im Proberaum verbringt, um ihre ausgefeilten Arrangements auszutüfteln, nur um dann bei Live- Konzerten damit zu überraschen, dass man sich immer wieder frei spielt und sich eine Leichtigkeit bewahrt, die nichts von der harten Arbeit dahinter erkennen lässt: So etwas hört man nicht alle Tage.

 

Clemens Rofner im Internet:
youtu.be/gnNaRkZkT9c

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-21
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Samstag, 22. Oktober 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 21,00 / 15,00 / 7,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Modern Jazz
CARLTON HOLMES & PAUL ZAUNER QUINTET: „ROUND MIDNIGHT“

Carlton Holmes

Carlton Holmes p/ Paul Zauner tb/ Klemens Pliem ts/ Wolfram Derschmidt b/ Dusan Novakov dr

 

Der fĂĽr diesen Abend ursprĂĽnglich angekĂĽndigte Pianist Kirk Lightsey musste aus terminlichen GrĂĽnden leider absagen. An seiner Stelle konnte der ebenfalls aus Michigan stammende TastenkĂĽnstler Carlton Holmes gewonnen werden. Holmes hat nach seinem Master an der Manhattan School of Music in New York eine beachtliche Karriere gestartet und kann auf zahlreiche Auftritte und Aufnahmen mit namhaften KĂĽnstlern wie Lionel Hampton, Freddie Hubbard, Kenny Garrett, Branford Marsalis, Max Roach, Stevie Wonder, Diane Reeves, Regina Belle, Donald Bryd, Terumasa Hino und anderen zurĂĽckblicken.

 

Das musikalische Programm des Abends wird sich – wie vorgesehen – thematisch unter anderem mit der Musik eines der berühmtestsen Jazzfilme der Kinogeschichte überhaupt auseinandersetzten: Bertrand Taverniers „Round Midnight“.

 

Carlton Holmes im Internet:
http://carltonholmes.com

 

Paul Zauner im Internet:
www.paul-zauner.com
de.wikipedia.org/wiki/Paul_Zauner

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-22
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Sonntag, 23. Oktober 2016 – 11 und 15 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / ermäßigt: 5,00 /
Mitglieder und Kinder: 3,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als Online-Ticket …
 » fĂĽr die Vorstellung um 11:00 Uhr
 » fĂĽr die Vorstellung um 15:00 Uhr

Jazz fĂĽr Kinder
MIT CHARLIE
UM DIE WELT


Mit Charlie um die Welt

Hilde Pohl (Piano), Christofer Varner (Posaune, Muschel, Tibetisches Langhorn, Didgeridoo), Yogo Pausch (Schlagzeug, Geräusche)

 

Gemeinsam begeben sich Musiker, Zuhörer und der Affe Charlie auf Weltreise: Afrika, Tibet, Karibik und Australien. Sie lernen verschiedene Instrumente und Kulturen kennen und werden unversehens zu einer Band. Mal sind alle ausgelassen laut, mal leise bis zur berühmten Stecknadel, die man fallen hören könnte. Als Geräusche-Chor, als Calypso-Tanztruppe oder als Hip-Hop-Band werden die Kinder und ihre Begleiter aktiv in das Konzertgeschehen eingebunden.

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-23
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Freitag, 28. Oktober 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 18,00 / 12,00 / 6,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Impression – Expression – Minimalismus
NOAH PUNKT’S RANDOM WORDS

Noah Punkts Random Words

Gustav GeiĂźler as/ Luke Strange tp/ Noah Punkt b, comp/ Johannes Ziemann dr

 

„Random Words“ ist der Versuch einer eigenwilligen Auseinandersetzung mit der Harmonie. Melodielinien, Akzente und Texturen verbinden und verflechten sich zu einem organisch wachsenden Zusammenklang. Ruhig und behutsam finden die einzelnen Elemente zueinander und ergänzen sich, zerteilen sich und liefern immer wieder einen faszinierenden Sound: eine eigenständige und unkonventionelle Tonsprache – frei, sensibel und malerisch.

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-28
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Samstag, 29. Oktober 2016 – 21:00 Uhr
Jazz Studio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 24,00 / 18,00 / 8,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Starkonzert: Swingender Mainstream Jazz
SCOTT HAMILTON & BERNHARD PICHL TRIO

Pichl Hamilton Trio

Scott Hamilton ts/ Bernhard Pichl p/ Rudi Engel b/ Michael Keul dr

 

Scott Hamilton ist einer der großen Protagonisten des swingenden Jazz. Souverän spielt Hamilton mit dem Vokabular seiner Ahnen Lester Young, Ben Webster, Coleman Hawkins und Don Byas und hat dabei längst seine ureigene, gewichtige Stimme gefunden. Sein überlegener Ideenfluss und seine ungeheure Gestaltungskraft machen ihn zum führenden Mainstream-Saxophonisten unserer Tage.

 

Ein besonderer Leckerbissen fĂĽr die GenieĂźer des swingenden Mainstream Jazz!

 

Scott Hamilton im Internet:
www.scotthamiltonsax.com
de.wikipedia.org/wiki/Scott_Hamilton_(Musiker)

 

Bernhard Pichl im Internet:
de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_Pichl

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-10-29
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 





 
 
Chill-out oder Highlife in der Kellerbar
Hier treffen sich die Gäste – und meist auch die Musiker – bei einem Glas Bier oder Wein (alkoholfreie Getränke gibt es selbstverständlich auch) zum Plauschen und musikalischen Fachsimpeln. Für den kleinen Hunger werden belegte Brote, Brezen mit oder ohne Butter und andere Schmankerln gereicht.

Die Bar hat eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn und auch noch nach dem Konzert fĂĽr Sie geöffnet und ist in dieser Zeit telefonisch erreichbar unter der Nummer 0911 23555541.

» Die Getränkekarte der Kellerbar


.

Der aktuelle Programmflyer als PDF

Jazzstudio Programmheft PDF Download


.




.

 

 

Wir danken dem Musikhaus Klier fĂĽr die
technische UnterstĂĽtzung

Musikhaus Klier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


.






.







.




.

 
     
Ăśbersicht   |   September 2016   |   Oktober 2016   |   Tipps .

Das Jazzstudio auf    Das Jazzstudio auf Twitter   

 

Eintrittspreise
Die angegebenen Preisstufen (z.B. 18,00 / 12,00 / 6,00 Euro) gelten ab sofort auch im Vorverkauf (inkl. Vvk-GebĂĽhr) und sind folgendermaßen zu verstehen:

• normal / • ermäßigt / • fĂĽr Mitglieder

• normal = voller Eintrittspreis ohne Ermäßigung
• ermäßigt = für Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehrdienstleistende, Freiwilligendienstleistende (FSJ, FÖJ, BFD), für Inhaber/Innen eines „NĂĽrnberg-Pass“,
für Schwerbehinderte mit einem Behinderungsgrad von mehr als 50 Prozent sowie Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen „B“ (einschließlich einer Begleitperson) usw.
bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises.
• fĂĽr Mitglieder = Eintrittspreis exklusiv fĂĽr Mitglieder des Jazz Studio Nürnberg e.V.
In den Fällen, in denen kein gesonderter Mitgliederpreis ausgewiesen ist (z.B. bei Veranstaltungen an externen Spielstätten wie der Tafelhalle) können Mitglieder des Jazz Studio Nürnberg e.V. (gegen Vorlage des Mitgliedsausweises) Karten zum ermäßigten Preis erwerben.

Achtung: Karten zu dem an dritter Stelle genannten exklusiven Mitgliederpreis sind nur an der Abendkasse erhältlich.
[zurĂĽck]


Das Platzangebot im Jazzclub am Paniersplatz ist begrenzt. Es empfiehlt sich daher die Karten vorher zu kaufen – bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder online. Im Jazz Studio gibt es keine nummerierten Plätze. Es besteht keine Sitzplatzgarantie. Auch wenn Sie bereits im Besitz einer Karte sind, sollten Sie deshalb nach Möglichkeit 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn zum Konzert erscheinen.


 

Vorverkauf
Karten für unsere Konzerte können Sie auch im Vorverkauf erwerben (NEU: Ab sofort ist die Vorverkaufsgebühr in den genannten Ticketpreisen enthalten), und zwar über eines der folgenden Service-Angebote:

Online: Drucken Sie Ihr Ticket gleich an Ihrem Computer selbst aus („print@home“) oder lassen Sie es sich mit der Post zuschicken. Die Bezahlung erfolgt per Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal. Nutzen Sie dazu jeweils den Link unterhalb der Preisangabe bei jedem Konzert oder diese » Ăśbersicht.

 
Bei einer der zahlreichen Vorverkaufsstellen im GroĂźraum, die an das Ticketsystem von Reservix angeschlossen sind:
[zurĂĽck]

NĂĽrnberg:
NĂĽrnberger Nachrichten, NN-Ticket-Corner in der Mauthalle, Hallplatz 2
Stadt Nürnberg, Kultur Information, Königstraße 93
Nürnberg Ticket (Wöhrl/U1), Ludwigsplatz 12-24
FĂĽrth:
FĂĽrther Nachrichten, Ticket-Point, Rudolf-Breitscheid-Str. 19
Frankenticket Fürth, Königstraße 95
da capo, KarolinenstraĂźe 36
Erlangen:
Erlanger Nachrichten, Ticket-Point, HauptstraĂźe 38
Erlangen Ticket, Rathausplatz 5 (Neuer Markt)
Erlangen Ticket, Fuchsenwiese 1 (E-Werk)
Schauburg – möbel.design.lebensart, Friedrichstraße 1
Altdorf:
Der Bote Altdorf, Unterer Markt 1
Amberg:
Amberger Zeitung, MĂĽhlgasse 2
Ansbach:
Fränkische Landeszeitung, Nürnberger Straße 9-17
Bad Windsheim:
Windsheimer Zeitung (Delp Druck + Medien), KegetstraĂźe 11
DinkelsbĂĽhl:
Reisebüro Faber, Mönchsrother Straße 42
Eckental:
Buch & Mediencenter EndreĂź, Eschenauer HauptstraĂźe 14
Feucht:
Der Bote Feucht, NĂĽrnberger StraĂźe 5
Forchheim:
Nordbayerische Nachrichten, Hornschuchallee 7-9
H+E Ticketservice, Marktplatz 1
Gunzenhausen:
AltmĂĽhl-Bote, Marktplatz 47
Hersbruck:
Hersbrucker Zeitung (Pfeiffer Verlag und Medienservice), NĂĽrnberger StraĂźe 7
Herzogenaurach:
Nordbayerische Nachrichten, An der SchĂĽtt 26
Hilpoltstein:
Hilpoltsteiner Zeitung, MarktstraĂźe 7
Langenzenn:
Olgas Kartenservice, NĂĽrnberger StraĂźe 22
Lauf:
Pegnitz Zeitung (Verlag Hans Fahner), NĂĽrnberger StraĂźe 19
Neumarkt:
Neumarkter Nachrichten, MĂĽhlstraĂźe 5
Neustadt an der Aisch:
Verlagsdruckerei Schmidt, NĂĽrnberger StraĂźe 27-31
Pegnitz:
Nordbayerische Nachrichten, HauptstraĂźe 20
Röttenbach (ERH):
Relax Reisen, HauptstraĂźe 28
Roth:
Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung, Allee 2-4
Rothenburg ob der Tauber:
Fränkischer Anzeiger (Schneider Druck GmbH), Erlbacher Straße 102-104
Schwabach:
Schwabacher Tagblatt, Spitalberg 3
Weiden:
Medienhaus – Der Neue Tag, WeigelstraĂźe 16
WeiĂźenburg:
WeiĂźenburger Tagblatt (Verlag und Druckerei Braun & Elbel), WildbachstraĂźe 16-18
Bad Windsheim:
Windsheimer Zeitung (Delp Druck + Medien), KegetstraĂźe 11

Auch deutschlandweit können sämtliche Konzertkarten fĂĽrs Jazz Studio an allen Vorverkaufsstellen erworben werden, die mit der Firma Reservix zusammenarbeiten. Die nächste Vorverkaufsstelle in Ihrer Nähe finden Sie » hier.

[zurĂĽck]

 

Reservix-Logo

 

Karten fĂĽr nahezu alle Konzerte des Jazz Studios können ĂĽber das Ticketsystem von Reservix bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder online gekauft werden.

 

 

Der aktuelle Programmflyer als PDF
Jazzstudio Programmheft PDF Download


Programmänderungen
Programmänderungen – bedingt durch Tournee-Absagen, Krankheit oder andere Gründe – sind leider nie vollkommen auszuschließen. Bitte informieren Sie sich in der Tagespresse, auf unserer Website oder durch unsere Programmansage unter der Telefonnummer 0911 224384.


Das Jazz Studio – Der Spielort
Den Jazzkeller finden Sie am Paniersplatz 27/29. Er liegt direkt an der NĂĽrnberger Burg. Sie erreichen ihn ab Hauptmarkt in zehn Minuten zu Fuß oder mit den Buslinien 46 oder 47 bis Haltestelle Maxtor. Es gibt leider keine Besucherparkplätze. Nachts bringt Sie der VAG-Nightliner ab Maxtor wieder sicher nach Hause!

Das Jazz Studio ist in der Regel freitags und samstags ab 20:00 Uhr geöffnet, die Konzerte beginnen um ca. 21:00 Uhr. An allen anderen Spieltagen ist der Club bereits ab 19 Uhr geöffnet – die Konzerte beginnen dann um 20 Uhr. Während dieser Ă–ffnungszeiten erreichen Sie uns telefonisch unter (0911) 23555541.

» Mehr ĂĽber die Jazzkeller-Location
» Lageplan des Jazzkellers auf „Google Maps“



Jazz Studio NĂĽrnberg – Der Verein
Büroadresse:
Jazz Studio Nürnberg e.V.
Vestnertormauer 24
90403 Nürnberg

Telefon, Büro:  0911 364297
Telefon, Programmansage:  0911 224384
Fax:  0911 361690
Telefon, Jazzkeller:  0911 23555541
(an Veranstaltungstagen eine Stunde vor Konzertbeginn bis circa 24 Uhr)

Das Büro im Jazz Studio ist nicht regelmäßig besetzt und deshalb nicht zu festen Zeiten telefonisch erreichbar. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht an eine der unten genannnten E-Mail-Adressen. Wir bemühen uns, eingehende E-Mails innerhalb von zwei bis drei Arbeitstagen zu beantworten.

Sammel-E-Mail:
jazz(at)jazzstudio.de

Konzertanfragen / Bandbewerbungen:
booking(at)jazzstudio.de

Fragen zur Mitgliedschaft:
mitglieder(at)jazzstudio.de

Achtung: Wenn Sie diese E-Mail-Adressen in Ihr Adressbuch übernehmen wollen, ersetzen sie jeweils das „(at)“ durch ein „@“.

Website: www.jazzstudio.de


» Vorstand
» Impressum
» Vereinsgeschichte






Chill-out oder Highlife in der Kellerbar
Hier treffen sich die Gäste – und meist auch die Musiker – bei einem Glas Bier oder Wein (alkoholfreie Getränke gibt es selbstverständlich auch) zum Plauschen und musikalischen Fachsimpeln. Für den kleinen Hunger werden belegte Brote, Brezen mit oder ohne Butter und andere Schmankerln gereicht.

Die Bar hat eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn und auch noch nach dem Konzert fĂĽr Sie geöffnet und ist in dieser Zeit telefonisch erreichbar unter der Nummer 0911 23555541.

» Die Getränkekarte der Kellerbar


.



.

[zurĂĽck]

     
Ăśbersicht   |   September 2016   |   Oktober 2016   |   Tipps .