Jazzstudio Nürnberg Jazzstudio Nürnberg Jazzstudio Nürnberg
Jazzstudio Nürnberg
News
Programm
Art of Jazz
Jazz in the garden
Jazz Time
Der Verein
Das Jazzstudio
Links
Kontakt
Das Jazzstudio auf
Das Jazzstudio auf Twitter

 

 

 

Ăśbersicht   |   Mai 2016   |   Juni / Juli 2016   |   Tipps .

Das Jazzstudio auf    Das Jazzstudio auf Twitter   

 

Alle Konzerte von Mai bis Juli 2016
(Durch Mausklick auf den Veranstaltungstitel gelangen Sie jeweils zur detaillierten Konzertbeschreibung)

 

Mai 2016
Di, 03.05. D. Monic /
Organic Project

YLOS – Doppelkonzert
Mi, 04.05. Miara /
Der Goldene Shit

YLOS – Doppelkonzert
Do, 05.05. Hamus Hamalone /
Soundscapes

YLOS – Doppelkonzert
Fr, 06.05. Flut /
High Five

YLOS – Doppelkonzert
Sa, 07.05. VIP-Trio / Grauzone /
Nino Wenger Quartett

YLOS – Blaue Nacht
Mo, 09.05. Workshop Ensemble /
Adrian Mears
New Orleans Hardbop

The Art of Jazz – Nr. 191
YLOS – Doppelkonzert
Di, 10.05. YAMAHA Jazz Piano Wettbewerb
YLOS – Special
Mi, 11.05. Lama /
Fusioncombo

YLOS – Doppelkonzert
Do, 12.05. Django Jazz Park /
Rio Acima

YLOS – Doppelkonzert
Fr, 13.05. Lukas Diller Quartett / Linntett „Nature“
YLOS – Doppelkonzert
     
    14. bis 24. Mai:
Pfingstpause
     
Mi, 25.05. Philipp WeiĂź
Master-Abschlusskonzert
 
YLOS = „Young Lions on Stage“ vom 25. April bis zum 13. Mai 2016
 
 
Juni / Juli 2016
Fr, 03.06. Christoph Neuhaus PATH4
Feinster Gitarren-Jazz
– Part 1
Sa, 04.06. Adam Baldych
Imaginary Quartet

The Art of Jazz, Nr. 192
Fr, 10.06. Andreas Dombert
Feinster Gitarren-Jazz
– Part 2
Sa, 11.06. hr Bigband
featuring Vijay Iyer

The Art of Jazz, Nr. 193
Mo, 11.07. On Cue Big Band
feat. Sylvia Schwind

Jazz in the Garden
Do, 14.07. Jan Prax /
Christopher Kunz

Bachelor-Doppelkonzert
Fr, 15.07. Lukas Diller /
Nino Wenger

Bachelor-/ Master-Konzert
Mo, 18.07. Hot Cargo
Jazz in the Garden
Mi, 20.07. Florian Hirle /
Thomas Eibl

Bachelor-Doppelkonzert
Mo, 25.07. NC Brown Blues Band
Jazz in the Garden
     
     
    26. Juli bis 15. September:
Sommerpause
     
 
 
 
ReserviX-Logo Karten fĂĽr nahezu alle Konzerte des JazzStudios können ĂĽber das Ticketsystem von ReserviX bei allen Vorverkaufsstellen oder online gekauft werden [» zur Ăśbersicht].
 
 
 
     
Ăśbersicht   |   Mai 2016   |   Juni / Juli 2016   |   Tipps .

Das Jazzstudio auf    Das Jazzstudio auf Twitter   

 

ReserviX-Logo

 

Karten für nahezu alle Konzerte des JazzStudios können über das Ticketsystem von ReserviX bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder online gekauft werden.

 

Dienstag, 3. Mai 2016 – 20:00 Uhr
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / 5,00 / 3,00 EURO
Studierende der Hochschule fĂĽr Musik: 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Young Lions on Stage – Doppelkonzert

D. MONIC

D.Monic

Lucia Kastlunger und Judith GeiĂźler voc

 

Doppelte Frauenpower – jazzy, souly, funky – La dolce vita meets the pure life.

 

 

ORGANIC PROJECT

Florian MĂĽller

Konstantin Herleinsberger ts/ Florian MĂĽller g/ Lukas GroĂźmann organ/ Johannes Koch dr

 

Selten gespielte Standards und bluesige Themen im zupackenden Orgel-Jazz-Sound der 60er Jahre

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-05-03
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.
Mittwoch, 4. Mai 2016 – 20:00 Uhr
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / 5,00 / 3,00 EURO
Studierende der Hochschule fĂĽr Musik: 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Young Lions on Stage – Doppelkonzert
MIARA

Bekki Deckart

Bekki Deckart voc/ Frederik Mademann sax/ Michael Schumacher g/ Jonas Dierkopf b/ Johannes Koch dr

 

Eine Stimme, die Worte in Bilder verwandelt, dazu voller Saxophonsound und erdige Bässe

 

 

DER GOLDENE SHIT

Christian Langpeter und Carina Wohlgemuth

Christian Langpeter dr/ Carina Wohlgemuth p

 

Instrumental-Duo mit experimentellem Jazz

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-05-04
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.





.


Donnerstag, 5. Mai 2016 – 20:00 Uhr
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / 5,00 / 3,00 EURO
Studierende der Hochschule fĂĽr Musik: 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Young Lions on Stage – Doppelkonzert

HAMUS HAMALONE

Hamus Hamalone

Agathe Labus voc/ Florian Hirle g/ Max Wagner b/ Björn Glindemann dr

 

Die Texte treffen die Seele und die Grooves fahren so in die Glieder, dass du deine komplette Energie einfach tanzend entladen musst.

 

 

SOUNDSCAPES

Soundscapes

Herbert Walser-BreuĂź tp/ Samuel Mailwald-Immer keyb/ David Soyza vib/ Philip Lewin b/ Christian Langpeter dr

 

Energetische Soli über Klanglandschaften aus akustischen und elektrischen Instrumenten, moderne Grooves und modale Flächen

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-05-05
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.
Freitag, 6. Mai 2016 – 20:00 Uhr
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / 5,00 / 3,00 EURO
Studierende der Hochschule fĂĽr Musik: 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Young Lions on Stage – Doppelkonzert

FLUT

Flut

Christopher Kunz ts/ Isabel Rößler b/ Maximilian Breu dr

 

Echtzeitkomposition, Realtime Music: Die maximale Präsenz des Augenblicks – nach der Stille kommt die Flut.

 

 

HIGH FIVE

Lukas Diller as/ Florian MĂĽller g/ Volker Heuken vib/ Victor Mang b/ Johannes Koch dr

 

Zu hören sind Eigen-Kompositionen, welche im freien Kontext souverän, spontan und impulsiv interpretiert werden.

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-05-06
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.
Samstag, 7. Mai 2016 – ab 19:00 Uhr
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: Nur mit gültigem Bändchen der Blauen Nacht 2016 (Einlasskontrolle).
Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Young Lions on Stage – Die Blaue Nacht
im JazzStudio


Logo Blaue Nacht

Zur Blauen Nacht laden junge engagierte Jazzer der hiesigen Szene zu einer abwechslungsreichen musikalischen Reise durch alle Kontinente und Spielarten der improvisierten Musik:



20:00 und 21:00 Uhr:
VIP TRIO
Swing, Ballads & Groove


22:00 und 23:00 Uhr:
GRAUZONE
Pulsierende Musik zwischen Freejazz, Rock und elektronischen Klängen


ab 24:00 Uhr:
NINO WENGER QUARTETT
Abwechslungsreiche Harmonik und mitreiĂźende Rhythmen


Für Ihr leibliches Wohl wird mit Getränken und kleinen Speisen gesorgt.

 

Mehr zur Blauen Nacht im JazzStudio:

www.jazzstudio.de/blauenacht.php

 

Die offizielle Website der Blauen Nacht:

www.blauenacht.nuernberg.de

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-05-07
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.
Montag, 9. Mai 2016 – 20:00 Uhr
Tafelhalle, Ă„uĂźere Sulzbacher StraĂźe 62
Eintritt (normal / ermäßigt):
Abendkasse: 19,00 / 12,00 EURO
Vorverkauf: 16,00 / 10,00* EURO
*) auch fĂĽr JazzStudio-Mitglieder (nur im Vorverkauf)
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Young Lions on Stage – Highlight
The Art of Jazz, Konzert Nr. 191

1st Set:
WORKSHOP ENSEMBLE
Let's Work Together

Studierende der Hochschule fĂĽr Musik NĂĽrnberg, Leitung: Adrian Mears
Voraussichtliche Besetzung: Nino Wenger as/ Christopher Kunz ts/ Lukas Diller as, ts/ Kira Linn bars, bcl/ Lukas Großmann p/ Florian Müller g/ Isabel Rößler b/ Johannes Koch dr

 

Als diesjähriger „Artist in Residence“ der Veranstaltungsreihe YOUNG LIONS ON STAGE präsentiert Adrian Mears im ersten Set des Konzerts die Musik, die er eigens für diesen Abend mit einem Workshop Ensemble aus Studierenden der Hochschule für Musik Nürnberg einstudiert hat.

 

 

2nd Set:
ADRIAN MEARS NEW ORLEANS HARDBOP

Adrian Mears

Adrian Mears (AUS) tb, comp/ Domenic Landolf (CH) ts/ Christoph Stiefel (CH) p/ Stephan Kurmann (CH) b/ Kevin Chesham (CH) dr

 

Die Band Adrian Mears New Orleans Hardbop feierte vor kurzem ihre zweite CD-Veröffentlichung, welche eine Weiterentwicklung des modernen Jazz auf der Basis des New Orleans-Beat auf höchstem Niveau darstellt. Zusammen mit seiner international besetzten Top Working Band spielt Mears Musik für die gute Laune – lust- und temperamentvoll und so „hot“, dass die Funken sprühen und das Wasser von den Wänden tropft.

 

Adrian Mears im Internet:
www.adrianmears.com
de.wikipedia.org/wiki/Adrian_Mears

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-05-09
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



Dienstag, 10. Mai 2016 – 19:30 Uhr
Heilig-Geist-Saal, Hans-Sachs-Platz 2
Eintritt: frei

Young Lions on Stage – Special
YAMAHA JAZZ PIANO WETTBEWERB

YAMAHA-Logo

Ă–ffentliche Wertungsspiele der zweiten Runde des Wettbewerbs

 

Öffentliche Wertungsspiele um den YAMAHA-Förderpreis: Ausgewählte Studierende der fünf Hochschulen für Musik Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart und Würzburg spielen beim Jazz Piano Wettbewerb.

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-05-10
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.
Mittwoch, 11. Mai 2016 – 20:00 Uhr
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / 5,00 / 3,00 EURO
Studierende der Hochschule fĂĽr Musik: 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Young Lions on Stage – Doppelkonzert

LAMA

Lama

Joachim Lenhardt sax/ Volker Heuken vib/ Alex Bayer b/ Jan F. Brill dr

 

Bebop bis Free – Moderner Jazz im Spannungsfeld von Thelonious Monk und Ornette Coleman

 

 

FUSIONCOMBO

Aga Labus voc/ Frederik Mademann as/ Henning Rathje ts/ Lars Groeneveld cl/ Lukas GroĂźmann p, keyb/ Philipp Weiss p, keyb/ Michael Schumacher g/ David Soyza vib/ Mortiz Graf b/ Johannes Koch dr/ Tobias Haunsperger dr/ Leitung: Prof. Klaus Graf

 

Eine zĂĽndende Mischung von Highlights aus Jazz-Rock-Fusion und Soul

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-05-11
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.
Donnerstag, 12. Mai 2016 – 20:00 Uhr
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / 5,00 / 3,00 EURO
Studierende der Hochschule fĂĽr Musik: 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Young Lions on Stage – Doppelkonzert

DJANGO JAZZ PARK

Django Jazz Park

Hyun-Bin Park g/ Roland Wondra g/ Matthias Ernst cl/ Manfred „General“ Hartlieb b

 

Gypsy-Jazz à la Hot Club de France in der Tradition von Django Reinhardt und Stéphane Grapelli

 

 

RIO ACIMA

Rio Acima

Lars Groeneveld cl/ Robert Stephan p/ Max Heimler g/ Moritz Graf baixo/ Jonas Sorgenfrei perc

 

Energiegeladener Fusion Samba von heute in dynamischem Zusammenspiel

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-05-12
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.
Freitag, 13. Mai 2016 – 20:00 Uhr
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / 5,00 / 3,00 EURO
Studierende der Hochschule fĂĽr Musik: 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Young Lions on Stage – Doppelkonzert

LUKAS DILLER QUARTETT

Lukas Diller

Lukas Diller as/ Moritz Stahl ts/ Lukas Keller b/ Ludwig Wandinger dr

 

Eine brandneue Band mit Musikern aus Köln, Berlin, München und Nürnberg, mit neuem Sound ohne Harmonieinstrument

 

 

LINNTETT „NATURE“

Kira Linn

Nino Wenger as/ Christopher Kunz ts/ Kira Linn bars/ Lukas GroĂźmann p/ Victor Mang b/ Johannes Koch dr

 

Stimmungsvolle musikalische Reise des Sextetts der NĂĽrnberger Baritonsaxophonistin Kira Linn durch die Naturereignisse

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-05-13
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Mittwoch, 25. Mai 2016 – 20:00 Uhr:
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / 5,00 / 3,00 EURO
Studierende der Hochschule fĂĽr Musik: 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Master-Abschlusskonzert
Kooperation mit der Hochschule fĂĽr Musik NĂĽrnberg

PHILIPP WEISS

Philipp WeiĂź Quartett

Juri Kannheiser cello/ Alexander Maschke synth, ableton live/ Philipp WeiĂź p, synth/ Vincent Crusius dr, perc

 

„Out of Control“

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-05-25
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



 
 
Chill-out oder Highlife in der Kellerbar
Hier treffen sich die Gäste – und meist auch die Musiker – bei einem Glas Bier oder Wein (alkoholfreie Getränke gibt es selbstverständlich auch) zum Plauschen und musikalischen Fachsimpeln. Für den kleinen Hunger werden belegte Brote, Brezen mit oder ohne Butter und andere Schmankerln gereicht.

Die Bar hat eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn und auch noch nach dem Konzert fĂĽr Sie geöffnet und ist in dieser Zeit telefonisch erreichbar unter der Nummer 0911 23555541.

» Die Getränkekarte der Kellerbar


.

Der aktuelle Programmflyer als PDF

Jazzstudio Programmheft PDF Download


.




.

 

 

Wir danken dem Musikhaus Klier fĂĽr die
technische UnterstĂĽtzung

Musikhaus Klier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


.






.







.




.

 
     
Ăśbersicht   |   Mai 2016   |   Juni / Juli 2016   |   Tipps .

Das Jazzstudio auf    Das Jazzstudio auf Twitter   

 

ReserviX-Logo

 

Karten für nahezu alle Konzerte des JazzStudios können über das Ticketsystem von ReserviX bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder online gekauft werden.

 

Freitag, 3. Juni 2016 – 21:00 Uhr:
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 18,00 / 12,00 / 6,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Feinster Gitarren-Jazz – Part 1
CHRISTOPH NEUHAUS PATH4

Christoph Neuhaus Path4

Christoph Neuhaus g, comp/ Andreas Feith p/ Axel KĂĽhn b/ Dominik Raab dr

 

CD-Präsentation: „The Present & Path“

 

Christoph Neuhaus’ Musik bewegt sich im zeitgenössischen Jazz. Prägende Stilelemente sind Groove, Einflüsse aus dem Singer/Songwriter-Genre und ein unverwechselbarer eigener Sound. Das schafft die Plattform für ein interaktives, kreatives Zusammenspiel der Musiker.

 

Christoph Neuhaus im Internet:
www.christophneuhaus.com

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-06-03
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Samstag, 4. Juni 2016 – 20:00 Uhr:
Tafelhalle, Ă„uĂźere Sulzbacher StraĂźe 62
Abendkasse: 19,– / ermäßigt: 12,– EURO
Vorverkauf: 16,– / ermäßigt: 10,– EURO*
*) auch fĂĽr JazzStudio-Mitglieder (nur im Vorverkauf)
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

The Art of Jazz, Konzert Nr. 192
ADAM BALDYCH
IMAGINARY QUARTET


Adam Baldych Imaginary Quartet

Adam Baldych viol/ Pawel Tomaszewski p/ Michal Kapczuk b/ Pawel Dobrowolski dr

 

„Zweifellos der größte lebende Geigentechniker des Jazz“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

 

Hier klagt und schluchzt nichts, eher erinnern Baldychs technisch atemberaubende Linien an die eines Bläsers und mehrstimmige Passagen an das Akkordspiel eines Pianisten – immer unterlegt von einem leicht rauen, bluesigen Unterton. Zuletzt sorgte er auf der JazzBaltica 2012 und dem Montreux Jazz Festival für Furore und macht klar: Europa hat einen neuen Jazz Star!

 

Adam Baldych im Internet:
www.adambaldych.com/#/eng
de.wikipedia.org/wiki/Adam_Bałdych

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-06-04
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Freitag, 10. Juni 2016 – 21:00 Uhr:
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 21,00 / 15,00 / 7,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Feinster Gitarren-Jazz – Part 2
ANDREAS DOMBERT

Andreas Dombert

Andreas Dombert g, comp/ Henning Sieverts b/ Bastian JĂĽtte dr

 

CD-Präsentation: „35“

 

„35“ kommt daher wie ein Statement. Ein sehr persönliches, denn Andreas Dombert nimmt sein Alter zum Anlass, den Status Quo zu obduzieren und ein erstes Resümee zu ziehen. Das Ergebnis ist ein Album, mit dem Dombert zum ersten Mal seine eigene Musik im Trio präsentiert – kompromisslos und offenherzig.

 

Andreas Dombert im Internet:
www.andreasdombert.de
de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Dombert

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-06-10
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Samstag, 11. Juni 2016 – 20:00 Uhr:
Tafelhalle, Ă„uĂźere Sulzbacher StraĂźe 62
Abendkasse: 22,– / ermäßigt: 14,– EURO
Vorverkauf: 19,– / ermäßigt: 12,– EURO*
*) auch fĂĽr JazzStudio-Mitglieder (nur im Vorverkauf)
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

The Art of Jazz, Konzert Nr. 193
HR-BIGBAND
FEAT. VIJAY IYER


Vijay Iyer

hr-Bigband, Leitung: Jörg Achim Keller
Special Guests: Vijay Iyer
p/ Marcus Gilmore dr

 

Vijay Iyers Karriere liest sich wie eine Auflistung von Superlativen: Grammy-Nominierungen, Echo Jazz, höchstdotierte Stipendien, eine Harvard-Professur und zuletzt Gewinn des Kritikerpolls der Zeitschrift „Downbeat“ in den Kategorien Album, Jazzmusiker, Jazzgruppe und Pianist des Jahres 2012 sowie als „Rising Star Composer“.

 

Auf seiner ständigen Suche nach neuen Herausforderungen trifft der herausragende Musiker nun auf die hr-Bigband.

 

Die hr-Bigband im Internet:
www.hr-bigband.de
de.wikipedia.org/wiki/Hr-Bigband

 

Vijay Iyer im Internet:
http://vijay-iyer.com
de.wikipedia.org/wiki/Vijay_Iyer

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-06-1
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Montag, 11. Juli 2016 – 20:00 Uhr:
KulturGarten des Künstlerhauses im KunstKulturQuartier, Königstraße 93
Eintritt: 15,00 / 10,00 / 5,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Jazz in the Garden
ON CUE BIG BAND FEAT. SYLVIA SCHWIND

On Cue Big Band

Mandi Riedelbauch ld, sax/ Sylvia Schwind voc/ Stephan Greisinger, Eckhard Weigt, Christoph Drescher, Christopher von Mammen, Katja Heinrich, Ralf Heilmann sax/ JĂĽrgen Meyer, Wolfgang Distler, Kerstin Maier, Michael Pamer tb/ Armin KrauĂź, Guido Grimm, Thomas Schleicher tp/ Jens Magdeburg p/ Gunther Rissmann b/ Uwe Hitschfel dr

 

Die fränkische Konzert-Big-Band

 

In der fränkischen Szene ist die On Cue Big Band unter der Leitung von Mandi Riedelbauch seit Jahren ein Begriff. Sie steht für Frische, Einfallsreichtum und Lust an der Improvisation sowie für die einfühlsame Begleitung ihrer swingenden Sängerin Sylvia Schwind. Die Palette reicht vom packenden Swing über Latin und lyrische Balladen bis zum modernen Funk-Groove.

 

Die On Cue Big Band im Internet:
www.oncue-bigband.de

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-07-11
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Donnerstag, 14. Juli 2016 – 20:00 Uhr
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / 5,00 / 3,00 EURO
Studierende der Hochschule fĂĽr Musik: 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Bachelor-Doppelkonzert
Kooperation mit der Hochschule fĂĽr Musik NĂĽrnberg


JAN PRAX

Jan Prax

Foto: Peter Tungli


Jan Prax as, ss/ Martin Sörös p/ Tilman Oberbeck b/ Michael Mischl dr

 

Bachelorkonzert

 

 

CHRISTOPHER KUNZ

Christopher Kunz

Christopher Kunz ts/ Isabel Rößler b/ Maximilian Breu dr

 

Bachelorkonzert

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-07-14
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Freitag, 15. Juli 2016 – 20:00 Uhr
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / 5,00 / 3,00 EURO
Studierende der Hochschule fĂĽr Musik: 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Bachelor-/ Master-Konzert
Kooperation mit der Hochschule fĂĽr Musik NĂĽrnberg


LUKAS DILLER

LukasDiller

Lukas Diller as/ Antonia Hausmann tb/ Lorenz Heigenhuber b/ Marco Dufner dr

 

Bachelorkonzert

 

 

NINO WENGER

Nino Wenger

Nino Wenger as/ Martin Sörös p/ Victor Mang b/ Dominik Raab dr

 

Masterkonzert

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-07-15
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Montag, 18. Juli 2016 – 20:00 Uhr:
KulturGarten des Künstlerhauses im KunstKulturQuartier, Königstraße 93
Eintritt: 15,00 / 10,00 / 5,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Jazz in the Garden
HOT CARGO

Hot Cargo

Roland Horsak tp, flh/ Bernhard Knüpfer tp, flh/ Traugott Jäschke ss, as, ts, fl/ Udo Arndt bars, ts/ Ralph Bauer tb, tu/ Uwe Nitzl keyb, voc/ Michael Harnoß b/ Markus Grill dr, perc/ Stephan Schmeußer dr/ Florian Leuthold perc/ Alex Teubner voc, harp/ Michael Bliemel technik

 

Die Musik der 60iger Jahre in Update-Versionen

 

Hot Cargo hat sich die Musik der 60iger Jahre vorgenommen und da gab es viel wiederzuentdecken: Bossa Nova, die Größen der damaligen Popmusik wie die Beatles, Doors, Easybeats u.a., die Titelmusiken aus Kult-TV-Serien wie „Mission Impossible“ oder „Raumpatrouille Orion“, Klassiker aus Soul, Jazz, Latin und diversen Broadwayshows.

 

Gespielt werden die StĂĽcke in neu arrangierten Update-Versionen, d.h. bearbeitet im Stil von Hot Cargo, also viel Latin und viel Jazz, durchaus aber auch mal funky oder im Hip-hop-Groove.

 

Hot Cargo im Internet:
www.hotcargo.de

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-07-18
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Mittwoch, 20. Juli 2016 – 20:00 Uhr
JazzStudio, Paniersplatz 27/29
Eintritt: 10,00 / 5,00 / 3,00 EURO
Studierende der Hochschule fĂĽr Musik: 0,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Bachelor-Doppelkonzert
Kooperation mit der Hochschule fĂĽr Musik NĂĽrnberg


FLORIAN HIRLE

Florian Hirle

Florian Hirle g/ Maximilian Wagner b/ Christian Langpeter dr

 

Bachelorkonzert

 

 

THOMAS EIBL

Thomas Eibl

Thomas Eibl as, afl/ Johannes Billich p, keyb/ Christian Langpeter dr

 

Bachelorkonzert

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-07-20
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



.

Montag, 25. Juli 2016 – 20:00 Uhr:
KulturGarten des Künstlerhauses im KunstKulturQuartier, Königstraße 93
Eintritt: 15,00 / 10,00 / 5,00 EURO
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

Jazz in the Garden
NC BROWN BLUES BAND

NC Brown Blues Band

Reinhold Engelhardt voc/ Budde Thiem keyb/ Keili Keilhofer g/ James Durham sax/ Udo Schwendler sax, tb, fl/ Peter Tobolla b/ Chris Schmitt harp/ Olders Frenzel dr/ Yogo Pausch dr

 

Erdiger und energiegeladener Rhythm’n’Blues

 

Die NC Brown Blues Band ist seit ĂĽber 30 Jahren ein Garant fĂĽr einen aufregenden und unterhaltsamen Abend mit erdigem und energiegeladenem RhythmĘĽnĘĽBlues, der weit und breit seinesgleichen sucht.

 

Auch in diesem Jahr ist der Auftritt der NC Brown Blues Band wieder der Schluss- und Höhepunkt der Reihe „Jazz in the Garden“ im K4-KulturGarten, mit dem sich das JazzStudio in die Sommerpause verabschiedet.

 

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/programm.php#2016-07-25
Kopieren Sie diesen Link und fĂĽgen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.

 

» Ăśbersicht: Alle Konzerte

 



 
 
Chill-out oder Highlife in der Kellerbar
Hier treffen sich die Gäste – und meist auch die Musiker – bei einem Glas Bier oder Wein (alkoholfreie Getränke gibt es selbstverständlich auch) zum Plauschen und musikalischen Fachsimpeln. Für den kleinen Hunger werden belegte Brote, Brezen mit oder ohne Butter und andere Schmankerln gereicht.

Die Bar hat eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn und auch noch nach dem Konzert fĂĽr Sie geöffnet und ist in dieser Zeit telefonisch erreichbar unter der Nummer 0911 23555541.

» Die Getränkekarte der Kellerbar


.

Der aktuelle Programmflyer als PDF

Jazzstudio Programmheft PDF Download


.




.

 

 

Wir danken dem Musikhaus Klier fĂĽr die
technische UnterstĂĽtzung

Musikhaus Klier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


.






.







.




.

 
     
Ăśbersicht   |   Mai 2016   |   Juni / Juli 2016   |   Tipps .

Das Jazzstudio auf    Das Jazzstudio auf Twitter   

 

Eintrittspreise
Die angegebenen Preisstufen (z.B. 18,00 / 12,00 / 6,00 Euro) gelten ab sofort auch im Vorverkauf (inkl. Vvk-GebĂĽhr) und sind folgendermaßen zu verstehen:

• normal / • ermäßigt / • fĂĽr Mitglieder

• normal = voller Eintrittspreis ohne Ermäßigung
• ermäßigt = für Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehrdienstleistende, Freiwilligendienstleistende (FSJ, FÖJ, BFD), für Inhaber/Innen eines „NĂĽrnberg-Pass“,
für Schwerbehinderte mit einem Behinderungsgrad von mehr als 50 Prozent sowie Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen „B“ (einschließlich einer Begleitperson) usw.
bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises.
• fĂĽr Mitglieder = Eintrittspreis exklusiv fĂĽr Mitglieder des JazzStudio Nürnberg e.V.
In den Fällen, in denen kein gesonderter Mitgliederpreis ausgewiesen ist (z.B. bei Veranstaltungen an externen Spielstätten wie der Tafelhalle) können Mitglieder des JazzStudio Nürnberg e.V. (gegen Vorlage des Mitgliedsausweises) Karten zum ermäßigten Preis erwerben.

Achtung: Karten zu dem an dritter Stelle genannten exklusiven Mitgliederpreis sind nur an der Abendkasse erhältlich.
[zurĂĽck]


Das Platzangebot im Jazzclub am Paniersplatz ist begrenzt. Es empfiehlt sich daher die Karten vorher zu kaufen – bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder online. Im JazzStudio gibt es keine nummerierten Plätze. Es besteht keine Sitzplatzgarantie. Auch wenn Sie bereits im Besitz einer Karte sind, sollten Sie deshalb nach Möglichkeit 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn zum Konzert erscheinen.


 

Vorverkauf
Karten für unsere Konzerte können Sie auch im Vorverkauf erwerben (NEU: Ab sofort ist die Vorverkaufsgebühr in den genannten Ticketpreisen enthalten), und zwar über eines der folgenden Service-Angebote:

Online: Drucken Sie Ihr Ticket gleich an Ihrem Computer selbst aus („print@home“) oder lassen Sie es sich mit der Post zuschicken. Die Bezahlung erfolgt per Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal. Nutzen Sie dazu jeweils den Link unterhalb der Preisangabe bei jedem Konzert oder diese » Ăśbersicht.

 
Bei einer der zahlreichen Vorverkaufsstellen im GroĂźraum, die an das Ticketsystem von ReserviX angeschlossen sind:
[zurĂĽck]

NĂĽrnberg:
NĂĽrnberger Nachrichten, NN-Ticket-Corner in der Mauthalle, Hallplatz 2
Stadt Nürnberg, Kultur Information, Königstraße 93
Nürnberg Ticket (Wöhrl/U1), Ludwigsplatz 12-24
FĂĽrth:
FĂĽrther Nachrichten, Ticket-Point, Rudolf-Breitscheid-Str. 19
Frankenticket Fürth, Königstraße 95
da capo, KarolinenstraĂźe 36
Erlangen:
Erlanger Nachrichten, Ticket-Point, HauptstraĂźe 38
Erlangen Ticket, Rathausplatz 5 (Neuer Markt)
Erlangen Ticket, Fuchsenwiese 1 (E-Werk)
Schauburg – möbel.design.lebensart, Friedrichstraße 1
Altdorf:
Der Bote Altdorf, Unterer Markt 1
Amberg:
Amberger Zeitung, MĂĽhlgasse 2
Ansbach:
Fränkische Landeszeitung, Nürnberger Straße 9-17
Bad Windsheim:
Windsheimer Zeitung (Delp Druck + Medien), KegetstraĂźe 11
DinkelsbĂĽhl:
Reisebüro Faber, Mönchsrother Straße 42
Eckental:
Buch & Mediencenter EndreĂź, Eschenauer HauptstraĂźe 14
Feucht:
Der Bote Feucht, NĂĽrnberger StraĂźe 5
Forchheim:
Nordbayerische Nachrichten, Hornschuchallee 7-9
H+E Ticketservice, Marktplatz 1
Gunzenhausen:
AltmĂĽhl-Bote, Marktplatz 47
Hersbruck:
Hersbrucker Zeitung (Pfeiffer Verlag und Medienservice), NĂĽrnberger StraĂźe 7
Herzogenaurach:
Nordbayerische Nachrichten, An der SchĂĽtt 26
Hilpoltstein:
Hilpoltsteiner Zeitung, MarktstraĂźe 7
Langenzenn:
Olgas Kartenservice, NĂĽrnberger StraĂźe 22
Lauf:
Pegnitz Zeitung (Verlag Hans Fahner), NĂĽrnberger StraĂźe 19
Neumarkt:
Neumarkter Nachrichten, MĂĽhlstraĂźe 5
Neustadt an der Aisch:
Verlagsdruckerei Schmidt, NĂĽrnberger StraĂźe 27-31
Pegnitz:
Nordbayerische Nachrichten, HauptstraĂźe 20
Röttenbach (ERH):
Relax Reisen, HauptstraĂźe 28
Roth:
Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung, Allee 2-4
Rothenburg ob der Tauber:
Fränkischer Anzeiger (Schneider Druck GmbH), Erlbacher Straße 102-104
Schwabach:
Schwabacher Tagblatt, Spitalberg 3
Weiden:
Medienhaus – Der Neue Tag, WeigelstraĂźe 16
WeiĂźenburg:
WeiĂźenburger Tagblatt (Verlag und Druckerei Braun & Elbel), WildbachstraĂźe 16-18
Bad Windsheim:
Windsheimer Zeitung (Delp Druck + Medien), KegetstraĂźe 11

Auch deutschlandweit können sämtliche Konzertkarten fĂĽrs JazzStudio an allen Vorverkaufsstellen erworben werden, die mit der Firma ReserviX zusammenarbeiten. Die nächste Vorverkaufsstelle in Ihrer Nähe finden Sie » hier.

[zurĂĽck]

 

ReserviX-Logo

 

Karten für nahezu alle Konzerte des JazzStudios können über das Ticketsystem von ReserviX bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder online gekauft werden.

 

 

Der aktuelle Programmflyer als PDF
Jazzstudio Programmheft PDF Download


Programmänderungen
Programmänderungen – bedingt durch Tournee-Absagen, Krankheit oder andere Gründe – sind leider nie vollkommen auszuschließen. Bitte informieren Sie sich in der Tagespresse, auf unserer Website oder durch unsere Programmansage unter der Telefonnummer 0911 224384.


Das JazzStudio – Der Spielort
Den Jazzkeller finden Sie am Paniersplatz 27/29. Er liegt direkt an der NĂĽrnberger Burg. Sie erreichen ihn ab Hauptmarkt in zehn Minuten zu Fuß oder mit den Buslinien 46 oder 47 bis Haltestelle Maxtor. Es gibt leider keine Besucherparkplätze. Nachts bringt Sie der VAG-Nightliner ab Maxtor wieder sicher nach Hause!

Das JazzStudio ist in der Regel freitags und samstags ab 20:00 Uhr geöffnet, die Konzerte beginnen um ca. 21:00 Uhr. An allen anderen Spieltagen ist der Club bereits ab 19 Uhr geöffnet – die Konzerte beginnen dann um 20 Uhr. Während dieser Ă–ffnungszeiten erreichen Sie uns telefonisch unter (0911) 23555541.

» Mehr ĂĽber die Jazzkeller-Location
» Lageplan des Jazzkellers auf „Google Maps“



JazzStudio Nürnberg – Der Verein
Büroadresse:
JazzStudio Nürnberg e.V.
Vestnertormauer 24
90403 Nürnberg

Telefon, Büro:  0911 364297
Telefon, Programmansage:  0911 224384
Fax:  0911 361690
Telefon, Jazzkeller:  0911 23555541
(an Veranstaltungstagen eine Stunde vor Konzertbeginn bis circa 24 Uhr)

Das JazzStudio-Büro ist nicht regelmäßig besetzt und deshalb nicht zu festen Zeiten telefonisch erreichbar. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht an eine der unten genannnten E-Mail-Adressen. Wir bemühen uns, eingehende E-Mails innerhalb von zwei bis drei Arbeitstagen zu beantworten.

Sammel-E-Mail:
jazz(at)jazzstudio.de

Konzertanfragen / Bandbewerbungen:
booking(at)jazzstudio.de

Fragen zur Mitgliedschaft:
mitglieder(at)jazzstudio.de

Achtung: Wenn Sie diese E-Mail-Adressen in Ihr Adressbuch übernehmen wollen, ersetzen sie jeweils das „(at)“ durch ein „@“.

Website: www.jazzstudio.de


» Vorstand
» Impressum
» Vereinsgeschichte






Chill-out oder Highlife in der Kellerbar
Hier treffen sich die Gäste – und meist auch die Musiker – bei einem Glas Bier oder Wein (alkoholfreie Getränke gibt es selbstverständlich auch) zum Plauschen und musikalischen Fachsimpeln. Für den kleinen Hunger werden belegte Brote, Brezen mit oder ohne Butter und andere Schmankerln gereicht.

Die Bar hat eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn und auch noch nach dem Konzert fĂĽr Sie geöffnet und ist in dieser Zeit telefonisch erreichbar unter der Nummer 0911 23555541.

» Die Getränkekarte der Kellerbar


.



.

[zurĂĽck]

     
Ăśbersicht   |   Mai 2016   |   Juni / Juli 2016   |   Tipps .