Jazzstudio Nürnberg Jazzstudio Nürnberg Jazzstudio Nürnberg
Jazzstudio Nürnberg
News
Programm
Art of Jazz
Jazz in the garden
Jazz Time
Der Verein
Das Jazzstudio
Links
Kontakt
Das Jazzstudio auf
Das Jazzstudio auf Twitter

 

The Art of Jazz .

Das Jazzstudio auf    Das Jazzstudio auf Twitter   

 

The Art Of Jazz

Neben den Gastspielen im Jazzkeller veranstaltet das Jazz Studio immer wieder auch größere Konzertreihen. Seit 1980 hat sich die Reihe „The Art of Jazz“ etabliert. Mehr als 150 nationale und internationale Stars standen schon auf den Bühnen der Region. Die Spielorte der Konzertreihen wechseln: in der Tafelhalle oder im Sommer als Open Air in der Katharinenruine („St. Katharina Open Air“).


» Lageplan der Tafelhalle auf „Google Maps“



.

Montag, 14. November 2016 – 20:00 Uhr:
Tafelhalle, Äußere Sulzbacher Straße 62
Abendkasse: 22,00 / ermäßigt: 14,00 EURO
Vorverkauf: 19,00 / ermäßigt: 12,00 EURO*
*) auch für Jazz Studio-Mitglieder (nur im Vorverkauf)
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

The Art of Jazz, Konzert Nr. 195
LUTZ HÄFNER & RAINER BÖHM PLUS CELLI:
„NO LONELY NIGHTS“
PLUS SPECIAL GUESTS


Iiro Rantala

Lutz Häfner sax, cl/ Rainer Böhm p/ Cornelius Boensch, Veronika Zucker, Irene von Fritsch, Nayon Han cello/ Special Guests: Alice Morzentis fl/ Günter Voit cl/ Lukas Greßmeyer cl, bcl/ Ralf-Jörn Köster oboe/ Matthias Nothelfer frh

In der langjährigen Zusammenarbeit von Lutz Häfner und Rainer Böhm haben sich zwei perfekte Partner gefunden. Über deren gemeinsames Cello-Projekt schreibt Peter Gruner in den Nürnberger Nachrichten: „… Die Art wie sich das sanft überblasene, warm tönende Tenorsaxophon und Böhms traumverloren getupfte Piano-Improvisationen in verschlungenen Linien umgarnen, um sich dann in den mystischen Klangflächen der Celli zu verlieren, beweist Weltklasse-Niveau, das allein mit spieltechnischen Fähigkeiten nicht zu erklären ist. Böhm und Häfner atmen Musik – und dem Publikum stockt der Atem.“

Lutz Häfner im Internet:
www.lutzhaefner.de
de.wikipedia.org/wiki/Lutz_Häfner

Rainer Böhm im Internet:
http://rainerboehm.de
de.wikipedia.org/wiki/Rainer_Böhm_(Pianist)

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/artofjazz.php#195
Kopieren Sie diesen Link und fügen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.



.

[nach oben]



  Unsere Kooperationspartner für die Reihe „The Art of Jazz“:



Sponsor Nürnberger Nachrichten




Sponsor Tafelhalle









Sponsor Bayern-Klassik

.

Montag, 5. Dezember 2016 – 20:00 Uhr:
Tafelhalle, Äußere Sulzbacher Straße 62
Abendkasse: 19,00 / ermäßigt: 12,00 EURO
Vorverkauf: 16,00 / ermäßigt: 10,00 EURO*
*) auch für Jazz Studio-Mitglieder (nur im Vorverkauf)
Karten an der Abendkasse, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder als  » Online-Ticket

The Art of Jazz, Konzert Nr. 196
ROBIN VERHEYEN QUARTET:
A LOOK BEYOND


Robin Verheyen Quartet

Robin Verheyen ss, ts/ Russ Johnson tp/ Drew Gress b/ Jeff Davis dr

Der in New York lebende belgische Saxophonist Robin Verheyen konnte im Jazz Studio bereits in verschiedenen Formationen das Publikum begeistern. Bei diesem „Art of Jazz“-Konzert stellt er nun sein aktuelles Album „ A Look Beyond (Cap-Vert Illuminations)“ vor. Es ist inspiriert durch seine Reisen durch den Senegal (Westafrika) und seiner langjährigen Beschäftigung mit der Musik des französischen Komponisten Olivier Messiaen. Gekonnt vereint dieses multikulturelle Projekt die kompositorische Sprache Messiaens mit der traditionellen Musik Westafrikas sowie den neuen Sounds der New Yorker Jazz- und Impro-Szene. Verheyens Mitmusiker gehören zum Feinsten, was die zeitgenössische internationale Jazzszene zu bieten hat.

Robin Verheyen im Internet:
http://robinverheyen.be
de.wikipedia.org/wiki/Robin_Verheyen

Diese Veranstaltung weiterempfehlen:
http://www.jazzstudio.de/artofjazz.php#196
Kopieren Sie diesen Link und fügen Sie ihn in den Text Ihrer Empfehlungs-E-Mail ein.



.

Alle Konzerte des Jazz Studios finden Sie …

» online auf dieser Website  oder

» in unserem Programmflyer zum Herunterladen

Jazzstudio Programmheft PDF Download


.

[nach oben]